Startseite  Aktuelle und ältere Ergebnisse der Ostelsheimer Langstreckenläufer  

 

Geburtstage:  Juli    Ehemalige Läufer  

 

Link der Woche: 

 

 

Ergebnisse Bergsprint Höfen     Mein Album dazu    Bericht Pforzheimer Zeitung  Mein Laufreport

Bericht Bergsprint Bad Teinachlauf Laufreport

 

      

 

Neues  (2. Juli)  Bilderseite (Archive)   Bilderalben Günter Krehl

 

 

Kreisbestenliste 2020   

5.  Ausgabe 27. 03. 20

Es geht wieder los mit den ersten Wettkämpfen (Sindelfingen 27. 06.)

 

Darauf haben wir schon lange gewartet:

Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sport ab 1. Juli 2020

 

"In Gruppen bis zu 20 Personen können die für das Training oder die Übungseinheit üblichen Sport-, Spiel- oder Übungssituationen ohne die Einhaltung des ansonsten erforderlichen Mindestabstands durchgeführt werden!"

 

Unser Lauftreff startet offiziell wieder am 2. Juli und das Dienstagstraining am 7. Juli!

 

"Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe sind - auch im Breitensport - in allen Sportarten wieder zulässig. Untersagt sind bis einschließlich 31. Juli Veranstaltungen mit über 100 Sportlerinnen und Sportlern und über 100 und über 100 Zuschauerinnen und Zuschauer. Die Zahl der Zuschauerinnen und Zuschauer kann unter bestimmten Bedingungen auf 250 erhöht werden (siehe CoronaVO Sport § 4 Abs. 3) - vom 1. August bis einschließlich 31. Oktober 2020 Veranstaltungen mit insgesamt 500 Sportlerinnen und Sportlern sowie Zuschauerinnen und Zuschauern (die zahlenmäßige Aufteilung zwischen Sportlerinnen und Sportlern und Zuschauerinnen und Zuschauern ist dem Veranstalter freigestellt)"

 

Mal sehen, ob kurzfristig auch Änderungen in der Calwer Wettkampfszene möglich sind!

Leider gelten bei Bahnwettkämpfen immer noch die beschränkenden Schutzbestimmungen, was nun?

 

Nächste Wettkämpfe (siehe Aktuelles): 8. Juli Cool-Beach Trail Calmbach

und 22. Juli  Holger-Nothacker Gedächtnislauf Oberkollbach

 

Neues aus der hiesigen Laufszene (21. 6.)

 

03. Juli 2020  6. Hengstberglauf Schömberg (heute 21. 6. abgesagt)

29. Juli 2020   18. Altbulacher Berglauf     (vom WLV nicht genehmig - wird wahrscheinlich als Einzelstart "wild" unter Coronabedingungen durchgeführt!)

16. September 2020  9. Paracelsuslauf Bad Liebenzell und 8. Firmenlauf Bad Liebenzell  ca. 5 km

Der Ersatztermin 15. Juli musste ebenfalls gestrichen werden, da der WLV keine Wettkämpfe außerhalb von Stadien genehmigt. - In Planung ist Einzelstart innerhalb eines Zeitkorridors mit Nettozeiten mit Kreisvergleichskampf!

Homepage: Calwer Läufe  

Günther Henne

 

Vorläufige Ausschreibung 1. Stammheimer Bergsprint - Termin noch nicht offiziell

 

Der Alb-Nagold-Enz-Cup 2020 ist inoffiziell abgesagt - der Berglaufcup aus meiner Sicht ebenfalls.

 

Wie geplant heute (15. 6.) die Absage:

24. Juni 2020   55. Stammheimer Läuferabend 2.000/3.000 m   entfällt obwohl:

https://www.wlv-sport.de/home/details-wlv-home/news/der-wettkampfbetrieb-kann-wieder-anlaufen

und

https://www.bwleichtathletik.de/fileadmin/BW_Leichtathletik/Wettkampf/Schutzkonzept_Leichtathletik_Wettkampf.pdf

 

Weniger als 100 Athleten am Start - das hätten wir hinbekommen: Meldeschluss bei 99 Teilnehmern

Einen Hygienebeauftragten bestimmen - das hätte ich dann wohl selbst sein müssen

Daten der Teilnehmer erfassen - das wäre zu schaffen

Desinfektionsmittel bereitstellen - das wäre möglich gewesen

Helferzahl begrenzen - das war bei uns eh immer der Fall

Zuschauer dürfen nicht anwesend sein - schwierig, wer ist nur Zuschauer, wer ist gleichzeitig Betreuer

Mindestabstand von 1,5 m einhalten - das bedeutet in Stammheim bei 4 Bahnen, zwei Wettkämpfer pro Lauf

Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln der Teilnehmer verbieten - das hätte man per Durchsage und Aushang versuchen können

Die Umkleiden und Duschen nicht aufschließen - das hätte die Organisation durchaus erleichtert

Meldungen nur von Athleten aus Baden-Württemberg zu berücksichtigen - das war eh fast immer der Fall, einen weit angereisten Sportler heimschicken? eher nicht

"Veranstaltungen vorerst ausschließlich aber der Altersklasse Jugend U16 auszuschreiben" - komisch formuliert, gerade die jungen 800 m Läufer liegen mir am Herzen

3 Euro Startgeld bargeldlos vorher überweisen - hätte Zweifel, ob da alle mitmachen würden. Die Alternative passend zu bezahlen trifft sicher auf 75 % zu

Siegerehrung unter Abstandsregeln - kein Problem

statt 2.000/3.000 m die zulässigen Strecken 800/1.500 m auszurichten - wäre kein Problem, die Ausschreibung zu ändern

800 m mit jeweils 2 Läufer pro Rennen auf Bahn 1 und Bahn 3, die Kurvenvorgabe (29,08 Meter) mit Hilfe der WLV Vorgabe abmessen - das würde ich mir zutrauen

30 Rennen bei 60 Startern  - etwas lang aber kein Stress beim "Einlauf"

die Alternative (1.500 m nur so) 5 Starter mit Abstand von 10 Sekunden, der Schnellste zuerst - theoretisch kein Problem, in der Praxis könnte es doch zu Überrundungen kommen, die dann aber auf der übernächsten Bahn erfolgen müssten, dann vielleicht doch 20 Sekunden Abstand

Man kann das alles nun gewissenhaft versuchen umzusetzen und der Leichtathletik dienen - oder es bleiben lassen 

 

Großspurige Überschrift auf der WLV Homepage:

Lauf-/Walking-/Nordic WalkingTREFFs in Gruppen von bis zu 10 Personen im öffentlichen Raum wieder möglich!

„Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist bis zum Ablauf des 30. Juni 2020 nur alleine oder in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder mit bis zu zehn Personen gestattet. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.“   Sehr eindeutig???? Gruppe mit 10 Angehörigen sind also ein Lauftreff???

Somit können Lauf-/Walking/Nordic WalkingTREFFs in Baden Württemberg jetzt auch wieder in 10er-Gruppen stattfinden. Trotzdem sollten auf Abstandsregelungen geachtet werden, da bei sportlichen Ausdauerleistungen ein Abstand von 1,5m nicht ausreichend ist. Empfehlungen der Wissenschaft reichen bis hin zu einem Abstand von 10m.  - Also zum Vergessen!!!!!!!! Von 10 auf 15 m verringert!

Detailinformationen zur überarbeiteten Corona-Verordnung unter:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

In dieser Info finde ich nichts über Lauftreff

 

Alle deutschen Meisterschaften über die Laufstrecken abgesagt: 10 km, Marathon, Berglauf, Ultraläufe. Ich rechne damit, dass der WLV demnächst nachzieht.

 

Läufer des Monats

 

Wildbader Thermenlauf 2020 findet nicht statt!

 

Bergsprint Bad Teinach - Ruine Zavelstein 1,8 km/170 m HD 27. 05. 2020

Einzellauf im Corona-Style im 5 /2:30 Minuten Takt

 

 

Tamara holt den ersten  Sieg beim 7. Cool-Beach-Trail Lauf von Michael (erstmals ohne Schwimmen) - für sich und für den VfL Ostelsheim! - Herzlichen Glückwunsch!

 

   

 

Christoph, Günter und Gunter kurz nach dem Start

 

   

 

Armin, Herbert und Volker vor dem Start

 

Bildergalerie Bergsprint Bad Teinach - Ruine Zavelstein 1,8 km/150 m HD (mein Garmin 1,72 km/176 m HD)

 

Im Stadion kann nach Absprache mit der Stadt wieder trainiert werden, im Wald und im Gelände weiterhin höchstens zu zweit!

 

Die Landesregierung lässt zwar ab 11. 5. Trainingsgruppen ab 5 Personen wieder zu, die Öffnung von Sportstätten/Stadion Stammheim z. B. obliegt aber der Stadt Calw. Günther Henne will ab 19. 5. wieder Leichtathletiktraining im Stadion anbieten, mal sehen wie der Bescheid der Stadt auf seine Anfrage ausfällt. - Für uns Läufer (Dienstagstraining und Lauftreff) sind die Regeln nicht für ein gemeinsames Training geeignet. Fünfergruppen und 1,5 Meter seitlicher Abstand wären keine Probleme, die 15 Meter Abstand zum Vordermann sind aber nicht machbar, daher weiter alleine oder zu zweit trainieren. - Was die Wettkämpfe betrifft, muss man ebenso schwarz sehen. Zwar sind diese vorläufig nur bis 15. 6. im Verbandsgebiet ausgesetzt, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass danach mit machbaren Vorgaben gestartet werden kann. Mit der Absage der Bahnwettkämpfe vom 24. 6. warte ich zwar noch, habe sie aber gedanklich schon abgeschrieben.

 

Laufgarage und Michael Nothacker präsentieren ihre Ergebnisse des virtuellen Holger-Nothacker-Gedächtnislaufes

 

Ergebnisse:  Männer   Frauen   Kategorien

 

Weitere Laufabsagen, siehe Veranstaltungen, im Kreis Calw!
 
Derzeit sehr populär: Wettkampf solo und Rangliste online. Ein österreichischer Spitzenläufer lief PB allein in 28:?? (tiefe 28) über 10 km, Andreas Schindler (Gewinner einiger Calwer Bergläufer) lief PB in 32:16. Michael Nothacker und die Laufgarage habe auf dem Kurs des Holger-Nothacker-Gedächniszehners von 11. bis 30. April aiuch so einen Wettbewerb ausgeschrieben. Alleine laufen, ehrlich die zeit stoppen, nicht im Dunkeln laufen. Mehr auf der Homepage
 
 
 
Endlich mal wieder eine erfreuliche Nachricht

 

 

Andrea Hölzle berichtet: Am 28. März um halb vier wurde unser Sohn Jakob (Gott möge schützen) mit stolzen 54 cm und 3660 g geboren! - Vater Michael konnte trotz "Coronazeit" dabei sein und nach sensationellen 4 Stunden waren die drei schon wieder bei Jaron und Leana!

 

Nachruf
STEFAN FREY
*01. April 1965  †28. März 2020
Wir sind tief betroffen und nehmen in stiller Trauer Abschied von unserem
langjährigen WLV Schüler-Statistiker Stefan Frey.

 

Nachruf auf der Seite der WLV Statistik

 

 

Mein Rückblick Schwarzwälder Bote Deutsche Seniorenbestenliste 2019

Leider wieder mit redaktionell fabriziertem Fehler

 

Natürlich findet der Lauftreff Stammheim auch nicht mehr statt!

Hallo Dienstagsläufer,
 
auf Grund der ab Mitternacht (21. 3.)geltenden Verordnung habe ich mich entschlossen, die Anweisungen der Landesregierung unverzüglich umzusetzen. Ab 24. März findet bis auf Weiteres kein gemeinsames Dienstagstraining mehr statt. Es wird auch die Zählweise im Internet unterbrochen, selbst wenn der eine oder andere zu diesem Zeitpunkt läuferisch unterwegs wäre. Sollte man sich zufällig treffen, dann darf die Gruppe (solange nicht noch stärkere Einschränkungen erfolgen) höchstens (3 Personen) - seit 22. März 2 Personen - betreffen mit dem gebührenden Abstand und den bekannten Verhaltensmaßnahmen. – Gunthers Stellungname ist sehr zu begrüßen und sachlich treffend.
 
Nun hat jeder vorläufig noch Zeit, mehr und schneller zu trainieren, ohne Anfahrtsweg und bremsende Laufkameraden. Ich erwarte eine Leistungsexplosion im Herbst.
 
Jede “Sache” hat 2 Seiten, in diesem Sinne, haltet euch fit und gesund.
 
Viele Grüße Günter

Ostelsheimer Termine  Stand 20. März 2020

 

Alle Veranstalter (Hundseck Berglauf folgte inzwischen natürlich auch) haben ihre Veranstaltungen für die Monate April und Mai abgesagt!

 

Schockierende Nachricht: Unser wunderbare Laufkamerad

 

Markus Radel ist gestorben!

 

 

 

Der WLV hat alle seine Termine bis zum 15. Juni abgesagt und empfiehlt seinen Vereinen dies auch zu tun. Somit sage ich den 21. Domaberglauf und den 54. Läuferabend ab (auf Änderungen, die hoffentlich noch eintreten, darf man hoffen).

 

Paracellsuslauf Bad Liebenzell wie erwartet abgesagt!

 

Da bei der derzeitigen Viruslage die Enkel auf keinen Fall Oma und Opa besuchen dürfen wird der Werner-Diefenbach-Lauf nach 40 Jahren erstmals ausfallen.

Ich bitte, nicht beschimpft zu werden, lobende Zuschriften möchte ich aber keinesfalls erhalten, sie würde ich als persönliche Diffamierung betrachten.

 

Kirschblütenlauf Kay abgesagt und auf 3. Oktober verschoben!

 

Mein Bericht über Domenika Mayer im Schwabo nur wenig verändert, allerdings wieder an entscheidenden Stellen.

 

Heute (12. März) hat die Stadtverwaltung Calw die Durchführung des Werner-Diefenbach-Gedächtnislaufes unter folgenden Vorlagen genehmigt:

bald darauf abgesagt

Nur gesunde Sportler nehmen am Lauf Teil, auf Abstand zu anderen Personen wird geachtet, die bekannten Hygienemaßnahmen werden eingehalten, die Teilnehmer müssen Adresse und Telefonnummer in die vorbereitete Liste bei der Anmeldung eintragen. - Ich danke der Stadt Calw für die umsichtige Genehmigung.

 

Hesselauf Calw heute (11. 3.) abgesagt und auf 25. Oktober verschoben!

 

als Alternative rate ich, Meldung über mich bis 16. 3.:

 

Regionalmeisterschaft 10.000 m Bietigheim-Bissingen  19. 03. 2020  am 16. 3. abgesagt!

 

Auch der Rheinvolks/straßenlauf in Maximiliansau am 21. März ist abgesagt und auf Ende August verschoben.

 

Läufer des Monats

 

Kreisbestenliste 2020   

4.  Ausgabe 15. 03. 20

Leider mussten die Ergebnisse des 15 km Laufes von Rheinzabern wieder gelöscht werden, da die neue Strecke nicht offiziell vermessen und damit bestenlistenreif ist

 

Erfolge 2020   Stand 09. 03. 20

 

Deutsche Crossmeisterschaften Sindelfingen  07. 03. 2020

Zwei Medaillen für den VfL Ostelsheim: Eddy gewinnt Silber M 75 und glänzendes Comeback von Tamara mit unerwarteter Bronzemedaille in W 35

 

Mein Video vom Frauenrennen plus Szenen aus der Langstrecke der Männer 

 

 

 

Klaus 9. M 55 - Armin 29. M 50

 

 

Eddy 2. M 75 (Foto Emil Letzgus)  -  Günter 6. M 70 (Foto Günther Henne)

 

 

Tamara 3. W 35 

 

Mein Album von den Meisterschaften

 

Wegen Corona-Virus - Bienwald-Marathon powered by Bitburger 0,0% findet nicht statt

Liebe Läuferinnen und Läufer,

wir haben die Entwicklung der Fallzahlen beobachtet und waren dazu auch täglich mit den zuständigen Gesundheitsbehörden im Kontakt.

Der aktuellen Empfehlung des Gesundheitsamtes folgen wir – auch, weil wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind. Deshalb können wir aktuell den Bienwald-Marathon Kandel powered  by Bitburger 0.0% am geplanten Termin Sonntag 08.03.2020 NICHT stattfinden lassen: Wir wollen damit sowohl die Läufer, unsere Gäste als auch unsere Helfer und deren Familien und Angehörige angesichts der momentanen Situation schützen.

Bis Ende diesen Monats werden wir kommunizieren, ob und wann ein Alternativ-Termin noch in diesem Jahr stattfinden kann und wie wir mit bereits gezahlten Startgeldern umgehen. Eine entsprechende Information werden wir über unsere Homepage und die sozialen Medien bereitstellen sowie per Mail informieren.

Wir hoffen, ihr könnt unsere Entscheidung (die uns nicht leicht gefallen ist) nachvollziehen und bitten um Euer Verständnis.

Uns ist bewusst, dass ihr gerne am Sonntag bei uns gelaufen wäret. Wir würden uns freuen, wenn ihr trotzdem unseren Veranstaltungen auch in Zukunft die Treue halten würdet.

Viele Grüße
Euer Bienwald-Marathon-Team

 

Meine Meinung dazu: Die Bevölkerung wird derzeit für dumm verkauft. Jetzt fehlt noch die Absage der Deutschen Crossmeisterschaft um das Maß voll zu machen.

 

 

Es gibt auch eine Seniorenbestenliste Bahn online, die hat aber lange nicht die Genauigkeit der Reckemeier Liste

 

Deutsche Seniorenbestenliste 2019

alle Platzierten aus dem Kreis Calw

 

dazu passt ein tolles Interview von Sebastian Hess mit Horst Liebing

 

Ostelsheimer Termine  Stand 17. Februar 2020

 

BW Crossmeisterschaften Weinstadt  15. 02. 2020

 

 

Armin versucht vergebens dem knöcheltiefen Matsch auszuweichen. - Eddy als "Germans next Top Model" auf dem Weg zur Goldmedaille (Foto: Sigmar Müller).

 

 

Günter rettet sich vor der "M80-Goldmedaille" ins Ziel (Foto: Sigmar Müller) - Klaus auf dem Weg zur Bronzemedaille.

 

Mein ganz persönlicher Rückblick 41 Jahre Rheinzabern auf Laufreport

 

Läufer des Jahres 2019  Endstand 5. 2.

 

Calwer Kreistag der Leichtathleten

am 6. März in Neuhengstett

 

Neue Kreisrekorde  2. Korrektur

 

Kreisbestenliste 2019   

51.  Ausgabe 19. 01. 20

 

Deckblatt   Erfolge 2. Korrektur  Rekorde 2. Korrektur   Bestenliste 4. Korrektur  Neue Kreisrekorde  2. Korrektur  pdf zum Ausdrucken

 

Noch ein Austritt zum 31. 12. 2019 - viele werden ihn nicht mehr kennen, er war seit Jahren nicht mehr aktiv

Axel Berg

VfL Ostelsheim  1999 bis 2019

 

SA 09.05. Pliezhausen DM 10.000 m statt Ulm, Termin nun vom  4. 7. Gott sei Dank vorverlegt 

Es haben vielleicht doch ein paar maßgebende Trainer mitgedacht!

 

Ostelsheimer Termine  Stand 8. Januar 2020

 

28. März 2020

41. Werner-Diefenbach-Gedächtnislauf 12 km  

Ausschreibung

 

13. Mai 2020    

23. DOMA-Berglauf   4,5 km/260 m HD mit Regionalmeisterschaften

Ausschreibung

 

 

20. Mai 2020

54. Stammheimer Läuferabend 800/1.500 m   Handzeitnahme

Ausschreibung

 

24. Juni 2020  

55. Stammheimer Läuferabend 2.000/3.000 m   Handzeitnahme

Ausschreibung

 

Läufer des Monats 

 

Termine Dienstagstraining in Ostelsheim 2020

Dienstagstraining Statistik 1977 bis 2019

Ostelsheimer Dienstagstraining 2019

 

Gratulation am Gunther, zum 10. Mal trainingsfleißigster Dienstagsläufer

 

 

Kreisrekordlisten

 

Rekorde Leichtathletikkreis Calw  Stand 23. 12. 2019

 

Ewige Kreisbestenlisten Langstrecke

 

Ewige Bestenlisten Langstrecke  Stand 23. 12. 2019

 

Ewige Seniorenbestenlisten Langstrecke  Stand 31. 12. 2019

 

Ewige Kreisbestenlisten "andere"

Ewige Zehnerbestenliste Calw:

Sprint und Hürden  Stand 23. 12. 2019

Sprung und Wurf  Stand 23. 12. 2019

 

 

Läufer des Monats 

 

Nach Ende der Wechselfrist noch eine traurige Nachricht

Stand 6. Dezember 2019

 

Im Kreis Calw gibt es nun 9 Veränderungen. Der SV Oberkollbach rüstet weiter auf und festigt seine Führungsposition in der "Läuferbundesliga"

von SV Rotfelden wechselt Peter Hauck

vom LT Altburg kommt Yvonne Eisel

und als "dicker Fisch" wechselt der Seriensieger des Nothacker-Gedächtnislaufes, Markus Nippa (TV Pforzheim) von Baden nach Württemberg. Damit kommt 2020 Leben in die Calwer Kreisbestenliste.

Allerdings überrascht der Wechsel in "letzter Minute" von Daniel Kirchenbauer sehr. Leider verlässt er nicht nur den SV Oberkollbach, mit dem Übertritt zum neuen Verein des VfB Pfinzweiler wechselt er auch nach Baden. Damit verliert der Kreis Calw 2020 zwei seiner besten Langstreckenläufer. SCHADE!

Viktor Luft verlässt nach einem Jahr den 1. FC Egenhausen und wechselt zum TV Dornstetten (LG farbtex Nordschwarzwald)

Nathalie Heim wechselt vom VfL Hochdorf (LG Nagoldtal) aus dem Kreis Calw zum ASV Horb

Fenja und Fabian Hartmann verlassen den TV Oberhaugstett und verstärken als hoffnungsvolle Nachwuchsläufer den SC Neubulach

Thomas Göpfert kehrt nun vom LT Unterkirnach zurück zu seinem Heimatverein SpVgg Weil der Stadt und leider auch nicht in den Kreis Calw

 

Traurige Mitteilung:

Zwei hoffnungsvolle und unvollendete Läuferkarrieren sind weit vor dem erhofften Zenit mit dem Rückzug vom Leistungssport und dem Ausscheiden aus dem Verein zum 31. 12. zu Ende gegangen.

 

Oliver Wendel

VfL Ostelsheim  2017 bis 2019

 

 

Berglauf Bad Herrenalb 2017: M 50 Klassensieg für Oliver vor Hagen Zelßmann und Andi Daub

 

Oliver Wendel  -  31. Mai 1967

39:04 (2017)

 

 

Micaela Lopes

VfL Ostelsheim 2017 bis 2019

 

     

 

Micaela beim Waldenserlauf 2017 in Neuhengstett als 2. Frau.

 

37:18  (2015) - 20:00,46 (2018) - ca. 4:27 - ca. 2:07

 

Ewige Bestenliste Domaberglauf:

Namen aller Teilnehmer von 2000 bis 2019       Alle Listen 1998 bis 2019

 

Ewige Bestenliste:  Gesamteinläufe     Altersklassen    Frauen

 

 

 

  

Startseite] [Aktuelles] [Ergebnisse] [Termine] [Veranstaltungen ] [Statistik Kr Calw] [Ostelsh.Läufer] [Links]